Antennen

bewilligt und realisiert - Tabellen und Karten

5G-wide

Langsames 5G, noch langsameres als 3G.
Mit der Umnutzung der 2’100 MHz-Frequenzen für 5G wide wird dem Kunden ein superschnelles Mobilfunknetz versprochen. Stattdessen handelt es sich nur um 3G-Antennen, welche umgenutzt werden.

5G-fast oder 5G+

Die sogenannten adaptiven Antennen, welche 5G-fast bringen, existieren punktuell und nutzen weit höhere Frequenzen bei 3’400 MHz.

Quelle: Homepage Schutz vor Strahlung (ganze Medienmitteilung)

Bewilligte 5G-fast Mobilfunkstationen mit Frequenzband 3600 MHz auf einen Blick Kanton Schwyz

(Quelle AfU: Stand 20. Juni 2020, AfU)

Innerschwyz aktiv (Stand 23. Juni 2020)

Arth:

Zaystrasse 44

Gotthardstrasse 1

Brunnen:

Heideweg 10*

Gersauerstrasse 71*

Industriestrasse 14*

Sattel:

Obere Seilegg Lutzistrasse 6

*Rechtsbegehren gegen diese Bagatelländerung wurden bei der Gemeinde eingereicht

Innerschwyz noch nicht aktiv (Stand 23. Juni 2020)

Lauerz: Bergstrasse Gunteren
Morschach: Bergstrasse Sesselbahn Klingenstock
Schwyz:

Mythencenterstr. 18* Schmiedgasse 92*

Steinen: Räbengasse 20*
Rothenthurm: Schoos

*Rechtsbegehren gegen diese Bagatelländerungen sind am Laufen bzw. in der Planung

Bagatellverfahren

Die meisten 5G-fast Antennen wurden ohne jegliche Baubewilligung und ohne Mitspracherecht der Bevölkerung auf 5G fast umgeschaltet.

Dies geschieht mit einem sogenanten Bagatellverfahren, was vom jeweilige kantonale Amt für Umwelt (AfU) bewilligt werden kann.

Die Swisscom will dies mit einer Softwareänderung und mit – vielfach bereits erfolgten – kleinen Anpassungen an den bestehenden Anlagenausrüstungen bewerkstelligen.

Einsprache mit Rechtsbegehren

Rechtliche Schritte können mit  einem Rechtsbegehren ans AfU erreicht werden. Mit diesem Rechtsbegehren kann man diese Bagatelländerung anfechten und ein öffentliches Baugesuch erfordern.

Mehr Informationen rund um Einsprachen bzw. Rechtsbegehren finden Sie hier.

Ausserschwyz aktiv

Altendorf Brügglistrasse 1
Feusisberg Chaltenbodenstrasse 24
Freienbach Eulenweg, Wollerauerstrasse 9, Seeweg 6, Bahnweg, Eichenstrasse 12
Innerthal Sennegg
Einsiedeln SBB Mast Nr. 56, Schützenhaus
Lachen: Feldmoosstrasse 51
Reichenburg: Bahnhofstrasse 35
Schübelbach Eisenburgstrasse 21
Wangen Kirchrainstrasse, Haselenweg, Leuholz 21

Für detaillierte Fragen zu diesen Mobilfunkantennen gibt das AfU Kanton Schwyz, Herr Guido Streiff 041 819 20 38 gerne Auskunft.

Modellierungskarte von E-Smoge Zentralschweiz

Die Karte bietet einen Überblick über die berechneten Elektrosmog-Felder von Mobilfunk- und Rundfunkanlagen.

Die mobilfunkfreien Oasen in den Bergen nehmen immer mehr ab.

Aktive 5G fast und wide Antennen Karte Bakom

Auf dieser Karte können Sie 5G-wide und 5G-fast nicht filtern.

Karte ganze Schweiz

Für eine zuverlässige Aussage empfehlen wir die Übersicht vom AfU Kanton Schwyz.

Kanton Uri

Kontakt und News