Ziel der 2. Inititative:

Eidg. Volksinitiative «Mobilfunkhaftungs-Initiative»

Das Ziel der Mobilfunkhaftungs-Initiative ist es, dass der Betreiber einer Mobilfunkanlage nicht nur deren saftiger Gewinn einstecken kann, sondern auch für die Kosten bei allfälligem Personen- oder Sachschaden im messbaren Umkreis der Sendeanlage aufzukommen hat.

Durch die Umkehr der Beweislast, muss der Betreiber den Beweis erbringen, dass der Schaden nicht durch den Betrieb der Anlage verursacht wurde.

Hier das gesamte Argumentarium.

Hier finden Sie Informationen zur Initiative. Hier können Sie den den Unterschriftsbogen  Mobilfunkhaftungs-Initiative runterladen.