5G Antenne aktiv in Sattel

Sunrise – Obere Seilegg

Diese Antenne wurde von 2/3/4G auf 5G aufgerüstet. Die Sunrise konnte somit ein Baugesuch und Mitspracherecht der Bevölkerung umgehen. Mit dem sogenannten „Bagatellverfahren“ durfte das Amt für Umwelt direkt entscheiden.

Wir helfen mit, dass gegen diese Umrüstung ein Rechtsbegehren eingereicht wird.

Diese Informationen hat der Gemeinderat Sattel einer besorgte Bewohnerin gegeben:

  • Der Gemeinderat Sattel hat diese Umverteilung der Sendeleistung an seiner Sitzung vom 11. Juni 2019 zur Kenntnis genommen (bzw. nehmen müssen).
  • Der Umbau der Sendeanlage wurde von der anlageverantwortlichen Sunrise in der ersten Junihälfte in Angriff genommen.
  • Die Einschaltung der neuen Antenne erfolgte gemäss Auskunft der Sunrise am 24. Juni 2019; die „5G-Antenne“ wird in einer ersten Phase zu technischen Installationsarbeiten (Software updates, Abgleich mit andern Antennen, usw.) in einem Testmodus betrieben.
  • Wann diese 5G-Antenne in den kommerziellen Betrieb, d.h. auch für den Publikumsverkehr geöffnet sein wird, konnte die Sunrise auf Nachfrage des AfU hin noch nicht mitteilen.